Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Friedberg

Evangelisch-Lutherische Kirchengeminde Friedberg

DER GUTE HIRTE - Friedberg     ZACHÄUSKIRCHE - Stätzling

Seite versenden Seite versenden | drucken drucken | Login Login Home » Unsere Gemeinde » Gruppen & Kreise » Vater-Kind-Freizeit

Ankündigungen

Wochenüberblick

Mittwoch, 25.10. 16:30 Uhr: Gottesdienst für Karl Sommer Stift - Der Gute Hirte

Sonntag, 29.10. 9:30 Uhr: Gottesdienst/GoKids/Luther Wochenende - Der Gute Hirte

Sonntag, 29.10. 11 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl - Zachäuskirche

Vater-Kind-Freizeit

Artikel-Übersicht

Wenn Mamas mal nicht ablenken

12. Vater-Kinder Freizeit in Riederau am Ammersee

Zum zwölften Mal fand heuer am letzten Januarwochenende die traditionelle Vater-Kind-Freizeit der evangelischen Kirche Friedberg statt. Unter der Leitung von Pfarrer Volker Nickel machten sich am Freitag Nachmittag 13 Papas und 24 Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren auf den Weg in das Weggefährten-Heim nach Riederau am Ammersee.

Mit gemeinsamen Spielen, bei denen die Kinder so einiges Lustiges über die Kindheit und Schulzeit ihrer Väter erfuhren, wurde man warm. Am nächsten Morgen stand bei besten Schneeverhältnissen Schlittenfahren auf dem Programm. Schnell entdeckten auch die Papas das Kind im Manne und entwickelten bei Wettfahrten gegeneinander beinahe größeren Ergeiz als die Kinder selbst. Nach dem Mittagessen und einer wohlverdienten Ruhepause ging es mit einem bunten Angebot für alle Altersgruppen weiter. Einige Väter studierten mit einer Gruppe Kinder ein Theaterstück ein zum Thema des Wochenendes - Elisa und Naeman. Andere bastelten Grußkarten, die den Seelsorgern der Friedberger Gemeinde für Kranken- und Altenbesuche gespendet wurden. Eine weitere Gruppe vertrieb sich bei einem Quiz die Zeit.

Nachdem die Tage bei Liedern und Geschichten ausklangen und die Kinder müde ins Bett gingen nutzen die Väter die Abende zum regen Austausch unter ihresgleichen. Besonders spannend war dies am zweiten Abend, an dem sich nach einem kurzen Einführungsreferat von Pfarrer Nickel eine spannende Diskussion über Risiko und Verantwortung in Familie, Beruf, Freizeit und Glaubensfragen entspann.

Am Sonntagmorgen wurde ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert, der von den Kindern und Vätern gestaltet und durchgeführt wurde. Nach dem Mittagessen und einem Spaziergang zum Ammersee traten die 38 Teilnehmer die Heimreise an.

Wieder einmal vergingen zwei wunderschöne gemeinsame Vater-Kind-Tage viel zu schnell. Und wieder einmal waren sich alle einig, dass ein solches Wochenende, bei dem Haus und Garten (und Mütter) nicht ablenken, ein großes Geschenk für die Papas und Ihre Kinder ist.